Sinn Jagduhr 3. Edition

Unsere Zeitmesser genießen bei Jägern einen ausgezeichneten Ruf – nicht zuletzt wegen der erfolgreichen Jagduhren 1. und 2. Edition. Auch die Jagduhr 3. Edition wird mit ihrer hochwertigen Ausstattung dem Anspruch als robustes sowie präzises Instrument gerecht. Sie ist die ideale Uhr für den anspruchsvollen Jäger, der seiner Jagdleidenschaft auf verschiedenen Kontinenten nachgeht und dort mit unterschiedlichen Klima- und Wetterbedingungen konfrontiert wird.

Insbesondere wegen der eingesetzten Sinn-Technologien eignet sie sich für den professionellen Jagdeinsatz und ist damit unentbehrlicher Bestandteil der Jagdausrüstung. Die Technologien garantieren, dass die Uhr in Sachen Funktionalität, mechanischer Stabilität und Belastbarkeit gegenüber äußeren Einflüssen wie Stößen, Erschütterungen, Vibrationen, Wasser und Stäuben äußerst unempfindlich ist. So ermöglicht die Ar-Trockenhaltetechnik eine erhöhte Funktions- und Beschlagsicherheit. Die Temperaturresistenztechnologie gewährleistet die Funktionssicherheit im Temperaturspektrum von − 45°C bis + 80°C. Das Gehäuse aus deutschem U-Bootstahl wurde mit der TEGIMENT-Technologie oberflächengehärtet und ist damit besonders kratzfest. Diese Technologie ist die Voraussetzung für das Aufbringen der hochwertigen schwarzen Hartstoffbeschichtung (PVD-Beschichtung). Diese so gewonnene Härte der TEGIMENT-Oberfläche stützt die aufgebrachte Hartstoffschicht. Dadurch wird der „Eierschaleneffekt“ – also das Abplatzen der schwarzen Schicht – verhindert und eine Abnutzung der Farbschicht drastisch reduziert.

Als weiteres besonderes Ausstattungsmerkmal verfügt die Uhr über das SINN-Chronographen-Uhrwerk SZ02. Es besitzt bei 6 Uhr einen 60-Minutenzähler, ein eindeutiges und schnelles Erfassen der Minuten im gesamten Bereich von null bis 60 Minuten ist damit möglich.

Indizes, Stunden- und Minutenzeiger sowie die Hauptmarkierung in Form eines Dreiecks auf dem Sicherheits-Drehring sind mit Leuchtfarbe belegt. Damit ist eine perfekte Ablesbarkeit gegeben, auch in der Dunkelheit oder bei widrigen Lichtverhältnissen. Drücker und Krone befinden sich auf der linken Gehäuseseite, um die Bewegungsfreiheit der Hand nicht einzuschränken. Der unverlierbare Sicherheits-Drehring zeichnet sich zusätzlich durch eine Verdrehsicherung gegen unbeabsichtigtes Verstellen aus. Er lässt sich mühelos auch mit Handschuhen bedienen, ebenso wie die flachen, großflächigen Formdrücker für das Auslösen der Chronographenfunktion.

Als exklusive 3. Edition ist diese Jagduhr auf 100 Stück limitiert, wobei sich Käufer ihre persönliche Limitierungsnummer unter www.jagduhr.com reservieren lassen können. Passend zum erdfarbenen Zifferblatt, wird sie mit einem Textilarmband in Beige und mit einem cognacfarbenen Lederarmband aus toskanischem Kalbsleder als Set in einem edlen Etui geliefert. Je nach Anlass oder Einsatz, hat der Anwender damit die Möglichkeit, das passende Armband auszuwählen.